Neuendettelsau

Klassische Dermatologie

Operative Dermatologie

Für Ihre Sicherheit und ein gutes Aussehen

Die Entfernung von Hauttumoren, auffälligen und bösartigen Hautveränderungen und Pigmentmalen, Zysten und ähnlichem stellt einen Schwerpunkt der Praxistätigkeit dar.

Hierzu gehört auch die Entfernung ästhetisch oder mechanisch störender Hautveränderungen, z.B. knotige hervorstehende Muttermale, Alterswarzen, Bindegewebsknötchen, Fettgewebseinlagerungen und vieles mehr.

Langjährige Berufserfahrung und zahlreiche operative Eingriffe gewährleisten eine kurze Eingriffsdauer, kaum spürbare Betäubung sowie ansprechende Ergebnisse. In vielen Fällen kann die Entfernung auch alternativ mittels Laser durchgeführt werden.

Wussten Sie schon?

Xanthelasmen sind umschriebene Fetteinlagerungen in die Haut. Sie finden sich meistens im Augenlidbereich und sind hier oft optisch sehr störend. Eine Abklärung auf Fettstoffwechselstörungen sollte durchgeführt werden. Die Entfernung kann nahezu schmerzfrei und schnell sowohl operativ als auch mittels Laser durchgeführt werden. Sichtbare Narben sind kaum zu erwarten.